In Gedenken – Ein Platz zum Trauern, vor allem ein Ort des Erinnerns


Der Aarbergener Steinmetz und Bildhauer Hans Werner Krack spendete für die Gedenkstätte im Wohnhaus Michelbach ein Sandsteinkreuz mit einem Rosenornament und der Inschrift »In Gedenken« welches am Totensonntag in kleinem Kreis aufgestellt werden konnte.

Das Leben besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Auch der Tod hat einen festen Platz in unser aller Leben und der Gemeinschaft. Mit unserer Gedenkstätte haben wir einen Raum zum Trauern und zum Erinnern. Hier her kann man sich in Gedenken an die Verstorbenen zurückziehen, Trost schöpfen und wenn man will ein Denkmal setzen in Form einer Blume, einem Bild oder in jeglicher anderer Form. Für diese Spende bedanken sich die Bewohnerinnen und Bewohner des Wohnhauses Michelbach ganz herzlich.