Leitbild

1.

Menschen mit Behinderung stehen mit ihren Bedürfnissen im Mittelpunkt unseres Handelns. Teilhabe am sozialen Leben, Selbstbestimmung sowie Förderung und Erhalt der Selbstständigkeit und Lebenszufriedenheit sind integraler Bestandteil unserer Arbeit.

2.

Grundlage unseres Handelns sind die Behindertenkonvention der Vereinten Nationen sowie das Grundsatzprogramm der Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.

3.

In Kooperation mit unseren Kunden formulieren wir Ziele, überprüfen diese und entwickeln sie weiter, um die Qualität unserer Arbeit kontinuierlich zu gewährleisten und zu verbessern.

4.

In unseren Einrichtungen pflegen wir einen kooperativen Führungsstil. Wir legen Wert darauf, Ideen und Erwartungen unserer Mitarbeiter*innen mit den Zielen und Rahmenbedingungen unserer Arbeit zu verknüpfen. Unser Arbeitsstil ist gekennzeichnet durch ein partnerschaftliches Miteinander sowie ein hohes Maß an Teamarbeit.

5.

Durch den ständigen, qualifizierten Austausch in unseren Teams sowie einer kontinuierlichen Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen erweitern wir unsere berufliche Qualifikation und persönliche Entwicklung, um dadurch die Professionalität unserer Arbeit sicherzustellen.

6.

Wir verpflichten uns zu einem wirtschaftlich-ökologischen Umgang mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln.

7.

Wir pflegen die Zusammenarbeit und den kontinuierlichen Austausch im Rahmen unserer Vernetzung mit allen Kooperationspartnern.

8.

Wir erhalten die parteipolitische, weltanschauliche und religiöse Unabhängigkeit des Trägers und unserer Einrichtungen.