Walter-Großer-Haus in Langschied

Die Kindertagesstätte in Langschied wurde nach dem ehemaligen Vorsitzenden der Lebenshilfe Untertaunus, Walter Großer, benannt. Der derzeitige Vorsitzende, Dieter Kirschhoch, spricht von Großer als einer Galionsfigur für die Lebenshilfe Rheingau-Taunus e.V. und freute sich darüber, dass auch Großers Tochter Christel bei dem feierlichen Akt der Enthüllung des neuen Schildes am Kita-Gebäude anwesend war. Großer, Träger des Bundesverdienstkreuzes, lebte einmal selbst vier Jahre in dem Haus, das nun seinen Namen trägt.

Die Kita in Langschied wurde nach dem früherem Vorsitzenden der Lebenshilfe Untertaunus, Walter Großer, benannt