Wer oder was ist die Lebenshilfe?

Die Lebenshilfe Rheingau-Taunus wurde 1989 als Trägerverein der Lebenshilfe Untertaunus gegründet und betreibt im Kreis verschiedene Einrichtungen der Behindertenhilfe. Dazu zählen zurzeit zwei Wohnhäuser, das Betreute Wohnen und eine Seniorentagesstätte für Menschen mit geistiger Behinderung, sowie zwei integrative Kindertagesstätten.

Der Verein ist gemeinnützig und selbstlos tätig und finanziert seine Aufgaben aus öffentlichen Mitteln, Eigenmitteln der Mitglieder und Spenden. Ihm gehören derzeit 19 Mitglieder an, 16 juristische und drei natürliche Personen. DieLebenshilfe Untertaunus hat satzungsgemäß die Stimmenmehrheit in der Mitgliederversammlung. In diesem Verein kann jeder Mitglied werden.

 
Matthias Rudolf

Matthias Rudolf

Geschäftsführung Lebenshilfe Rheingau-Taunus e.V.
Taunusstraße 30
65326 Aarbergen-Michelbach
Tel.: (06120) 90 55 11
Fax: (06120) 90 55 41
m.rudolf@lebenshilfe-rt.de

 
 
 
 
 

© 2016 Lebenshilfe Rheingau-Taunus e.V. - Taunusstr. 30, 65326 Aarbergen-Michelbach, E-Mail: info@lebenshilfe-rt.deMediendesign und Webpflege: peteratzinger-publishing kommunikation und medien, www.peteratzinger-publishing.com